Walther, Klaus

Dr. Klaus Walther, geboren 1937, war nach Studium, unter anderem am Literaturinstitut Johannes R. Becher in Leipzig, von 1964 bis 1978 Lektor beim Mitteldeutschen Verlag; ab 1978 Leiter des Bezirkskunstzentrums Karl-Marx-Stadt. Nach Dissertation 1982 freischaffender Verleger, Literatur- und Theaterkritiker sowie Autor. Von 1991 bis 2001 leitete er den Chemnitzer Verlag. Er ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland. Über vierzig Buchveröffentlichungen.

Walther, Klaus

Die Büchermacher

Von Verlegern und ihren Verlagen

160 Seiten, 61 Abbildungen
Hardcover mit Schutzumschlag, Fadenheftung, Format: 12,5 x 20,5 cm3
Preis: 20,00 (D) / € 20,50 (A) Erschienen 2017
Quintus-Verlag

Die Programmschwerpunkte des Quintus-Verlages liegen in der Literaturwissenschaft und in Prosa und Lyrik.

*Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten ab einem Bestellwert von 25,00 €. Bitte beachten Sie hier die Datenschutzhinweise unseres Vertragspartners unter www.germinal.de.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung