Pelton, Francis D. (Oppenheimer, Franz)

Franz Oppenheimer (1864–1943), war zunächst Arzt. Nach seiner Habilitation in Nationalökonomie wurde er 1919 – als Erster – auf einen eigens für ihn eingerichteten Lehrstuhl für Soziologie nach Frankfurt am Main berufen. Nach einer  Lehrtätigkeit in Palästina 1934/35 flüchtete er 1938 zunächst nach Japan, wo er einen Lehrauftrag an der Universität Tokio erhielt, und 1940 mit seiner Tochter Renata über Shanghai in die USA. Oppenheimer zählt mit seinen Werken zu den Vordenkern der Sozialen Marktwirtschaft.

Pelton, Francis D. (Oppenheimer, Franz) / Willms, Claudia

Sprung über ein Jahrhundert

Herausgegeben von Claudia Willms

Bibliotheca Fraengeriana, Band II

192 Seiten
Broschur, Format: 12,5 x 20,5 cm3
Preis: € 15,00 (D) / € 15,40 (A) Erschienen 2017
Quintus-Verlag

Die Programmschwerpunkte des Quintus-Verlages liegen in der Literaturwissenschaft und in Prosa und Lyrik.

*Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten ab einem Bestellwert von 25,00 €. Bitte beachten Sie hier die Datenschutzhinweise unseres Vertragspartners unter www.germinal.de.

Copyright Quintus-Verlag.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung