Lang, Elke

Elke Lang, 1942 geboren, studierte an der Pädagogischen Hochschule Potsdam Deutsch für Lehramt. Nach dem Schuldienst in Briesen/Mark und Berlin ging sie 1983 mit Ehemann Lothar Lang nach Schloss Burgk in Thüringen. Dort war sie als Museumspädagogin und im Bereich Öffentlichkeitsarbeit tätig. Seit 1990 Journalistin und Publizistin besonders für die Märkische Oderzeitung und die Marginalien. Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie.

Lang, Lothar / Lang, Elke

Begegnung und Reflexion

Kunstkritik in der Weltbühne

248 Seiten, 9 Abbildungen Hardcover, Fadenheftung
Format: 13,5 x 21,2 cm3
Preis: € 20,00 (D) / € 20,50 (A) Erschienen 2016
Quintus-Verlag

Die Programmschwerpunkte des Quintus-Verlages liegen in der Literaturwissenschaft und in Prosa und Lyrik.

*Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten ab einem Bestellwert von 25,00 €. Bitte beachten Sie hier die Datenschutzhinweise unseres Vertragspartners unter www.germinal.de.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung