Harmsen, Ernst-Friedrich

Ernst-Friedrich Harmsen, 1943 geboren, ist Historiker und Geograf. Nach Tätigkeit als Fotograf Studium der Geschichte, Politik, Geografie, Soziologie und des Öffentlichen Rechts in Hamburg, Monterey/Kalifornien, Aachen und Frankfurt. Staatsexamen und Referendariat in Hamburg. Arbeit an verschiedenen Schultypen, besonders an Waldorfschulen. In der Lehrerbildung in Ostafrika und Zentralasien tätig. Ernst-Friedrich Harmsen lebt in Addis Abeba.

Harmsen, Ernst-Friedrich

Tet Arnold von Borsig

Vom engagierten Industriellen zum renommierten Fotografen

ca. 220 Seiten, ca. 40 Abbildungen
Hardcover mit Schutzumschlag, Format: 14,0 x 21,0 cm3
Preis: ca. € 25,00 (D) / € 25,70 (A)

Harmsen, Ernst-Friedrich

Ernst von Borsig

Märkischer Gutsherr und Gegner des Nationalsozialismus

208 Seiten, 38 Abbildungen
Hardcover mit Schutzumschlag, Format: 14,3 x 21,5 cm1
Preis: € 24,99 (D) / € 25,60 (A)
Quintus-Verlag

Der Quintus-Verlag wurde im fünften Monat des Jahres 2016, am Montag nach Trinitatis gegründet. Gleich das erste Programm skizziert die Bereiche, in denen der Verlag sich bewegen wird: Literatur, Kunst und (Geistes-)Geschichte, vorrangig im erzählenden Sachbuch dargeboten.

*Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten ab einem Bestellwert von 25,00 €. Bitte beachten Sie hier die Datenschutzhinweise unseres Vertragspartners unter www.germinal.de.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung