Giersberg, Dr. Erik und Gabriele

Gabriele Giersberg, 1946 geboren, war nach dem Studium an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg von 1969 bis 2011 Lehrerin im Elementar- und Sekundarbereich in "Brennpunktschulen" in Ludwigshafen a. Rhein.
Dr. Erik Giersberg, 1956 geboren, nahm nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften in Freiburg i. Br. von 1988 bis 2018 Fach- und Führungsaufgaben im Finanzdienstleistungssektor wahr.
Gemeinsam leiteten die Herausgeber von 2005 bis 2013 die Stadtbücherei Freinsheim und übernahmen die Pflege des dort angesiedelten Hermann-Sinsheimer-Archivs; 2012 arbeiteten sie an einer Edition von Briefen Hermanns Sinsheimers mit und übernahmen 2014 die Kommentierung der Sinsheimer-Autobiografie Gelebt im Paradies.

Sinsheimer, Hermann / Giersberg, Dr. Erik und Gabriele / Vietor-Engländer, Deborah

Was ich lebte, was ich sah

Briefe und Theaterkritiken

Werke in drei Bänden, Band 3

432 Seiten
Hardcover, Format: 14,0 x 21,0 cm3
Preis: € 25,00 (D) / € 25,70 (A), erschienen 2020
Quintus-Verlag

Die Programmschwerpunkte des Quintus-Verlages liegen in der Literaturwissenschaft und in Prosa und Lyrik.

*Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten ab einem Bestellwert von 25,00 €. Bitte beachten Sie hier die Datenschutzhinweise unseres Vertragspartners unter www.germinal.de.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung