Eisner, Manfred

Manfred Eisner, 1951 geboren, ist Schauspieler, Sprecher und Autor. 2001 begründete er DIE VORLESER im Künstlerhaus Berlin der Katholischen Akademie mit, 2003 (mit Erich Schwarz) die Lesebühne LesArt WIDERHALL. Er ist hauptsächlich
Synchronsprecher und Sprecher für Hörspiele und Literaturvertonungen sowie Museums-Audioguides und gestaltet literarisch-musikalische Veranstaltungen.

Eisner, Manfred

Beruhigungspillen im Obstsalat

Gedichte für Sinnkrisen und andere Ungereimtheiten

Mit Zeichnungen von Olga Motta

128 Seiten, 25 Abbildungen
Broschur, Format: 12,5 x 20,5 cm3
Preis: € 15,00 (D) / € 15,40 (A) Erschienen 2017
Quintus-Verlag

Die Programmschwerpunkte des Quintus-Verlages liegen in der Literaturwissenschaft und in Prosa und Lyrik.

*Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten ab einem Bestellwert von 25,00 €. Bitte beachten Sie hier die Datenschutzhinweise unseres Vertragspartners unter www.germinal.de.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung