Aktuell

"...spannender als mancher Abenteuerroman."

... so urteilt die FAZ über Reimar Schefolds "Ein bedrohtes Paradies. Meine Jahre bei den Sakuddei in Indonesien"

Reimar Schefold im Gespräch mit Ralph Erdenberger auf wdr5.

Anfang des Jahres 1967 reist der Ethnologe Reimar Schefold zu den Mentawei-Inseln westlich von Sumatra und hält sich dort zwei Jahre bei den Sakuddei auf, einer abgeschottet lebenden Ethnie auf der Insel Siberut. Er wird nach anfänglichem Misstrauen von der Gemeinschaft aufgenommen und erhält damit Zugang zu ihrer von mancherlei Gefahren bedrohten Welt...

Termine

Lesung mit Birgit Krehl  

Freitag, 27. Oktober 2017, 19:00 Uhr

Jaroslav Durych: Unerkannt durch Deutschland

Ort: Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus, Deutsch-osteuropäisches Forum, Bismarckstr. 90, 40210 Düsseldorf

 

Aktuelle Titel

aus unserem Verlagsprogramm

van Santen, Leo

„… überhaupt fehlst du mir sehr.“ Die Freundschaft zweier junger Exilanten

Der Briefwechsel von Manuel Goldschmidt und Claus Victor Bock (1945–1951)

Frach, Friederike / Baas, Norbert

Die Blaue Blume in der DDR

Bezüge zur Romantik zwischen politischer Kontrolle und ästhetischem Eigensinn

Gräfe, Anne / Menzel, Johannes / Blänkner, Reinhard

Un/Ordnungen denken

Beiträge zu den Historischen Kulturwissenschaften

Burdorf, Dieter / Benne, Christian

Rudolf Borchardt und Friedrich Nietzsche

Schreiben und Denken im Zeichen der Philologie

Pelton, Francis D. (Oppenheimer, Franz) / Willms, Claudia

Sprung über ein Jahrhundert

Herausgegeben von Claudia Willms

Dieckmann, Friedrich

Weltverwunderung

Nachdenken über Hauptwörter

Kretzschmar, Harald

Stets erlebe ich das Falsche

Der alternative Künstlerreport

de Bruyn, Wolfgang / Rohlfs, Stefan

„... und weiche Klänge quellen auf wie Rauch“ - Gerhart Hauptmann und die Musik

Herausgegeben von Wolfgang de Bruyn und Stefan Rohlfs

Weyand, Björn / Zegowitz, Bernd

Otto Julius Bierbaum

Akteur im Netzwerk der literarischen Moderne

Burdorf, Dieter / Eldimagh, Abdalla / Bremerich, Stephanie

Flucht, Exil und Migration in der Literatur

Syrische und deutsche Perspektiven

Laabs, Joochen

Ungerechtfertigtes Lamento

Gedichte

Walther, Klaus

Die Büchermacher

Von Verlegern und ihren Verlagen

Gotfryd, Anatol

Der Himmel über Westberlin

Meine Freunde, die Künstler und andere Patienten

Schefold, Reimar

Ein bedrohtes Paradies

Meine Jahre bei den Sakuddei in Indonesien

Rein, Gerhard

Auf der Grenze von West und Ost

Texte, Notizen und Gespräche eines Korrespondenten

Eisner, Manfred

Beruhigungspillen im Obstsalat

Gedichte für Sinnkrisen und andere Ungereimtheiten

Durych, Jaroslav / Krehl, Birgit

Unerkannt durch Deutschland

Aus dem Tschechischen von Birgit Krehl

Aufenanger, Jörg

John Höxter

Poet, Maler und Schnorrer der Berliner Bohème

Lang, Lothar / Lang, Elke

Begegnung und Reflexion

Kunstkritik in der Weltbühne

Dieckmann, Friedrich

Luther im Spiegel

Von Lessing bis Thomas Mann

Sinsheimer, Hermann / Skolnik, Jonathan / Vietor-Engländer, Deborah

Shylock und andere Schriften zu jüdischen Themen

Herausgegeben von Deborah Vietor-Engländer und Jonathan Skolnik

Sinsheimer, Hermann / Englhart, Nadine / Vietor-Engländer, Deborah

Gelebt im Paradies

Gestalten und Geschichten Herausgegeben von Nadine Englhart

Quintus Verlag

Der Quintus-Verlag wurde im fünften Monat des Jahres 2016, am Montag nach Trinitatis gegründet. Gleich das erste Programm skizziert die Bereiche, in denen der Verlag sich bewegen wird: Literatur, Kunst und (Geistes-)Geschichte, vorrangig im erzählenden Sachbuch dargeboten.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.