Walther, Klaus

Dr. Klaus Walther, geboren 1937, war nach Studium, unter anderem am Literaturinstitut Johannes R. Becher in Leipzig, von 1964 bis 1978 Lektor beim Mitteldeutschen Verlag; ab 1978 Leiter des Bezirkskunstzentrums Karl-Marx-Stadt. Nach Dissertation 1982 freischaffender Verleger, Literatur- und Theaterkritiker sowie Autor. Von 1991 bis 2001 leitete er den Chemnitzer Verlag. Er ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland. Über vierzig Buchveröffentlichungen.

Walther, Klaus

Die Büchermacher

Von Verlegern und ihren Verlagen

160 Seiten, 61 Abbildungen
Hardcover mit Schutzumschlag, Fadenheftung, Format: 12,5 x 20,5 cm3
Preis: 20,00 (D) / € 20,50 (A)
Quintus Verlag

Der Quintus-Verlag wurde im fünften Monat des Jahres 2016, am Montag nach Trinitatis gegründet. Gleich das erste Programm skizziert die Bereiche, in denen der Verlag sich bewegen wird: Literatur, Kunst und (Geistes-)Geschichte, vorrangig im erzählenden Sachbuch dargeboten.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.