Sprengel, Peter

Prof. Dr. Peter Sprengel, 1949 geboren, ist Literatur- und Theaterwissenschaftler und lehrte von 1990 bis zu seiner Emeritierung 2016 als Professor für Neuere deutsche Literatur an der Freien Universität Berlin. Er hat eine zweibändige Geschichte der deutschsprachigen Literatur 1870–1918 verfasst und zahlreiche Studien und Editionen zu Gerhart Hauptmann vorgelegt. 2015 erschien seine Biografie über Rudolf Borchardt, Der Herr der Worte.

Borchardt, Rudolf / Sprengel, Peter

Wie wortreich ist die Sehnsucht

Liebesbriefe an Christa Winsloe 1912/13

Herausgegeben von Peter Sprengel, Schriften der Rudolf-Borchardt-Gesellschaft, Band 15

ca. 280 Seiten
Französische Broschur, Format: 13,5 x 21,0 cm3
Preis: ca. € 28,00 (D) / € 28,70 (A)
Quintus Verlag

Der Quintus-Verlag wurde im fünften Monat des Jahres 2016, am Montag nach Trinitatis gegründet. Gleich das erste Programm skizziert die Bereiche, in denen der Verlag sich bewegen wird: Literatur, Kunst und (Geistes-)Geschichte, vorrangig im erzählenden Sachbuch dargeboten.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Diese liefert innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten. Bitte beachten Sie hier die Datenschutzhinweise unseres Vertragspartners unter www.germinal.de.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung