Frach, Friederike

Dr. Friederike Frach, 1975 geboren, studierte nach einer klassischen Gesangsausbildung an der Humboldt-Universität zu Berlin Kulturwissenschaft, Musikwissenschaft und Kulturelle Kommunikation; sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der DEKRA Hochschule für Medien und arbeitet als Dozentin an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie als freie Autorin; 2012 wurde sie zum Thema Schloss Wiepersdorf – Das „Künstlerheim“ unter dem Einfluss der Kulturpolitik in der DDR im Fach Kulturwissenschaft promoviert.

Frach, Friederike / Baas, Norbert

Die Blaue Blume in der DDR

Bezüge zur Romantik zwischen politischer Kontrolle und ästhetischem Eigensinn

224 Seiten, 14 Abbildungen
Hardcover, Format: 14,0 x 21,0 cm3
Preis: € 25,00 (D) / € 25,70 (A)
Quintus Verlag

Der Quintus-Verlag wurde im fünften Monat des Jahres 2016, am Montag nach Trinitatis gegründet. Gleich das erste Programm skizziert die Bereiche, in denen der Verlag sich bewegen wird: Literatur, Kunst und (Geistes-)Geschichte, vorrangig im erzählenden Sachbuch dargeboten.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.